Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • Author
    Posts
  • #763

    Zuerst: Ich finde das Theme großartig; ich habe nur ein kleines Problem mit dem Design der Menüführung in den Sidebars:

    Nach Anlegung eines individuellen Menüs mit neuer WP3 Funktion und Platzierung mittels Widget in der Sidebar bekomme ich folgendes Ergebnis: http://homepage.univie.ac.at/josef.pauser/?page_id=458

    Die 2. und 3. Ebene des Menüs wird zwar eingerückt, der Kreis als Bullet bleibt aber uneingerückt. Die Abstände zwischen den einzelnen Zeilen sind nunmehr auch uneinheitlich. Vor “Publikationen”, “Herausgeberschaften”, “Aufsätze”, “Lexikonbeiträge”, “Vorträge” ist wesentlich mehr Abstand als bei den anderen Einträgen. Woher kommt das?? Ist das Absicht? Meiner Meinung nach gehört jeweils der gleiche Abstand und Menüebenen sollten schöner eingerückt werden können.

    [Die Submenüführung ist bei deinem “display”-Theme sehr elegant gelöst, finde ich, kann man jenes hier eventuell einbauen ??]

    LG Josef

    #32798

    Wenn du die Aufzählungssymbole einrücken möchtest, geht dies via Stylesheets.

    Hierzu muss die Klasse .sidebar box ul verändert werden – mit jedem eingerückten Wort kommt eine Auflistung (ul) hinzu :

    Daher beginnt die erste Ebene mit .sidebar .box ul a und bei der dritten Ebene sind wir bei .sidebar .box ul ul ul a.

    Öffne bitte style.css – du wirst folgenden Code darin finden – ändere ihn nach deinen Wünschen.

    z.B: von

    .sidebar .box ul ul ul a {
    padding:3px 10px 3px 40px;
    }

    zu

    .sidebar .box ul ul ul a {
    padding:3px 10px 3px 40px;
    margin: 0px 15px;
    }

    Dies rückt den background (das Aufzählzeichen) um 15 Pixel ein.

    Du kannst mit diversen Widgets testen, wie sich die Menüführung am besten realisieren lässt – ob nach Seiten oder lieber via Kategorie. Es gibt für WordPress viele Plugins – möglicherweise findest du in der Datenbank von wordpress.org was du suchst: http://wordpress.org/extend/plugins/

    Leider ist das Sidebar Menu in das Framework von Display integriert, sodass es nicht einfach nach Avisio mittels Widget, etc. übernommen werden kann. Display bietet für das Sidebar Menu einen eigenen Admin Bereich/Optionen Seite.

    The Dude

    PS: Als Jus Student vom Juridicum kollegiale Grüße :-)

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

The topic ‘Menüanzeige’ is closed to new replies.