Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 15 total)
  • Author
    Posts
  • #2198

    Hallo,

    auf unserer Webseite ist es so, dass wir viele Kategorien im Portfolio haben (13 an der Zahl).

    Wenn diese nun alle aufgenommen werden, sieht das auf der Portfolio-Seite relativ blöd aus. Der Punkt “Sortier nach:” rutscht ganz nach unten und ein Teil der Buttons “Name” und “Datum” ist nicht mehr zu sehen.

    Es ist so, dass 7 Kategorien auf einer Zeile sind, die anderen 5 sind eine Zeile darunter. Allerdings ist da kein Zwischenraum zwischen Zeile 1 und 2, so dass die Kategorien in Zeile 2 sich mit denen in Zeile 1 berühren.

    Kann man das in der CSS Datei einstellen, dass 1 oder 2 Pixel dazwischen Platz ist? Und wie bekomme ich das mit dem Punkt “Sortiert nach” hin? Dieser soll sich gleich an die letzte Kategorie anschließen und nicht noch 1 Zeile darunter stehen.

    Ich hoffe ihr versteht, was ich meine…

    #37077

    Hallo,

    ich würde die Kategorien auf mehrere Portfolioseiten verteilen, da CSS Modifikationen an den Sort Buttons viel Schaden anrichten können. Außerdem muss man die Änderungen den diversen Browsern anpassen (vor allem IE), sodass meiner Ansicht nach das Verteilen auf mehrere Seiten die einfachere und bessere Lösung darstellt.

    #37078

    Ja, gut das wäre eine Lösung.

    Aber die Situation ist so: Die Seite ist für einen Verein, der sich für Windhunde einsetzt. Unter dem Portfolio “Zuhause gefunden” sollen alle Hunderassen (eben 13 an der Zahl) aufgelistet werden. Nun soll es eben für den Besucher möglich sein, dass er Hunderasse X anklickt und nur die dort vermittelten Hunde sieht.

    Wenn ich das jetzt auf mehrere Portfolios verteile, müßte ich ja im Menü 2 Buttons machen. Also 2x Zuhause gefunden. Das ist doch irgendwie doof und nicht Sinn und Zweck der Sache.

    Bei “Zuhause gesucht” funktioniert dass, da es erstens nicht so viele Rassen sind und ich auch zweitens Rassen ausblenden könnte, wenn dort mal gerade kein Hund zur Vermittlung steht.

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir doch noch eine andere Lösung oder Denkansatz sagen könntet.

    Grüße

    emitremmus

    #37079

    Ich pushe das noch mal, da es wirklich ein dringendes Anliegen ist.

    Wir möchten die Seite Freitag Relaunchen und ich bin nun etwas ratlos, wie ich das mit dem Portfolio löse

    #37080

    Kannst du bitte einen Link zu eurem Portfolio posten. Ich sehe mal, was sich mit FireBug machen lässt.

    #37081
    #37082

    Ok folgende Änderungen sind sinnvoll – in style.css suche bitte:

    .sort_by_val{
    padding-left:20px;
    }

    und ersetze es durch:

    .sort_by_val{
    padding-left:0px;
    margin-top-top:10px;
    }

    dann ersetze:

    #js_sort_items a{
    display: block;
    float: left;
    padding:0px 14px;
    margin-right:10px;
    outline: none;
    }

    mit

    #js_sort_items a{
    display: block;
    float: left;
    padding:0px 14px;
    margin-right:10px;
    outline: none;
    margin-top: 5px;
    }

    und zuletzt in style1.css ersetze:

    #wrapper_featured_area, #wrapper_footer_top{
    background: transparent url("../images/skin1/bg_grain.png") repeat-x bottom center;
    }

    mit

    #wrapper_featured_area, #wrapper_footer_top{
    background: transparent url("../images/skin1/bg_grain.png") repeat-x bottom center;
    height:90px;
    }

    #37083

    Ok, ich hab das soweit geändert. Allerdings gefällt mir die Lösung mit der höheren Featured Area nicht. Das sieht nämlich dann auf den anderen Seiten irgendwie so verloren aus.

    Ich hab jetzt die Kategorien noch mal etwas gekürzt. Ist es denn nicht möglich, dass ich das “Sortiert nach” direkt hinter die letzte Kategorie bekomme? Da ist ja noch Platz und somit müßte das nicht unbedingt auf eine neue Zeile wandern.

    #37084

    Man könnte folgendes in style.css ändern

    .sort_by_val{
    padding-left:20px;
    }

    zu

    .sort_by_val {
    float:right !important;
    margin-top:-28px;
    }

    #37085

    Erstmal vielen Dank für deine Hilfe und deine Bemühungen.

    Hab das geändert, aber leider scheint er das nicht zu übernehmen. Es sieht zumindest immer noch wie vorher aus.

    #37086

    Ich habe bei dem Code oben den Punkt vergessen (CSS Klassendefinition – statt .sort_by_val habe ich nur sort_by_val geschrieben ) – bitte probiere es noch einmal, ich habe ihn jetzt korregiert.

    #37087

    Jep stimmt, das hätte ich aber auch sehen können. :)

    Also für das Portfolio “Glück gefunden” sieht das nun ganz passabel aus. Danke!

    Allerdings rutscht die Zeile “Sortiert nach” bei wenigen Kategorien nach oben. Sowie nun bei “Glück gesucht”.

    Also irgendwie bringt im Moment eine Verbesserung auf der einen Seite, eine Verschlechterung auf der anderen nach sich.

    #37088

    Letzte einfache Lösung die ich anbieten kann wäre eine Unterscheidung nach der page-id Klasse. Nach dem body Tag steht jedesmal die Seiten ID, z.B. bei glück gefunden: “page-id-492″.

    Du könntest probieren, mittels dieser Unterscheidung das “Sortiert nach” einzeln zu positionieren, daher:

    .page-id-492 .sort_by_val {
    float:right !important;
    margin-top:-28px;
    }

    .page-id-495 .sort_by_val {
    float:right !important;
    margin-top:-28px;
    }

    .sort_by_val {
    float:right !important;
    }

    #37089

    So gefällt mir das. Vielen Dank!!!!

    #37090

    Schön das ich helfen konnte.

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 15 total)

The topic ‘Portfolio mit vielen Kategorien’ is closed to new replies.